Prof. Dr. Olaf Zukunft

Prof. Dr. Olaf Zukunft

Prof. Dr. Olaf Zukunft ist Studiengangskoordinator für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Technik und Information der HAW Hamburg und Leiter des Usability- und Big-Data-Labors. Nach einem Studium der Informatik an der Universität Bremen arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Oldenburg, Fachbereich Informatik in der Abteilung Informationssysteme von Prof. Dr. Appelrath. Dort promovierte er zum Thema "Mobile und Aktive Datenbankmechanismen als Basis für die ortsunabhängige Vorgangsbearbeitung". Nach der Promotion war Olaf Zukunft als Software-Ingenieur und Berater für sd&m in München tätig. Anschließend Wechsel in die für Software-Engineering zuständige Zentralabteilung von BMW. Danach Professor für Wirtschaftsinformatik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Harz, seit 2002 Professor für Datenbanken und Software-Engineering im Department Informatik der HAW Hamburg.
Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind Wirtschaftsinformatik, Big Data, Software Engineering, Software Architektur, Datenbanken, NoSQL und Usability. Er war beim durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Forschungsprojekt „Smart Power-Hamburg“ beteiligt. Aktuell forscht er im Projekt „Forum 4.0“, welches sich mit der maschinellen Analyse, der Aggregation und Visualisierung von Nutzerkommentaren (u.a. zu journalistischen Inhalten) beschäftigt.

 


Das CCCOM ist ein Competence Center der HAW Hamburg