Petra Petruccio

Petra Petruccio

Petra Petruccio ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „PropStop“ . Zuvor arbeitete sie als Forschungsreferentin an der Fakultät DMI und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana Universität Lüneburg. Dort begleitete sie als Projektmanagerin in dem EU-Großprojekt Innovations-Inkubator Lüneburg den Launch einer Social-Media-Plattform für Wissenschaftler, Existenzgründer und Unternehmen. In ihrer Masterarbeit im Studienbereich "Netzbasierte Informationssysteme" an der FernUni Hagen befasste sie sich mit den Geschäftsmodellen sozialer Netzwerke. Des Weiteren arbeitete sie als Geschäftsführerin in einem Online-Vermarktungsunternehmen norddeutscher Zeitungsverlage sowie als Projektmanagerin Online in einer Werbe- und Marketingagentur. Sie studierte „Multimedia Production“ im Fachbereich Medien der Fachhochschule Kiel sowie während eines Auslandssemesters "Communication and Multimedia" an der Edith Cowan University in Perth, Australien.

 


Das CCCOM ist ein Competence Center der HAW Hamburg