Lisa Scheide

Lisa Scheide

Als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Competence Center Communication (CCCOM) der HAW Hamburg ist Lisa Scheide für die Lehre und den Betrieb des Master-Studiengangs „Digitale Kommunikation“ mit verantwortlich. Sie studierte M.A. Anglistik, Amerikanistik sowie Neuere Deutsche Literatur mit Schwerpunkt Theater und Medien an der Universität Hamburg. Nach ihrem Studium stieg sie bei „Szene Hamburg“ ein. Dort implementierte sie zunächst eine neue Veranstaltungsdatenbank, später übernahm sie die Redaktionsleitung von Hamburgs wichtigstem Restaurantführer „Szene Hamburg Essen + Trinken“ und steuerte schließlich als Chefredakteurin die Geschicke der gesamten Redaktion. Unter Ihrer Ägide kam es zu einem Heft- und zwei Online-Relaunches. Neben ihrer Tätigkeit an der HAW Hamburg hat Lisa Scheide inzwischen als Presse- und Öffentlichkeitsreferentin die digitale Kommunikation des Ev.-Luth. Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf übernommen – angefangen mit dem Relaunch der Website.


Das CCCOM ist ein Competence Center der HAW Hamburg