• Prof. Dr. Steffen Burkhardt

      Professor für Medien- und Kulturtheorie, Medienforschung und Medienkompetenz

      Prof. Dr. Steffen Burkhardt forscht und lehrt als Professor für Medien- und Kulturtheorie, Medienforschung und Medienkompetenz mit den Arbeitsschwerpunkten internationale Öffentlichkeits- und Medienkulturen, Journalismus und Social Media. Der Kommunikationswissenschaftler ist Mitglied im Editorial Board von "Social Media + Society" sowie in zahlreichen internationalen Organisationen und Think Tanks tätig. Burkhardt ist ein ausgewiesener Experte für Skandalmanagement und Krisenkommunikation. [...] weiterlesen

    • Prof. Dr. Svetlana Bodrunova

      Professorin für Kommunikationswissenschaft

      Prof. Dr. Svetlana Bodrunova ist assoziiertes Mitglied des CCCOM der HAW Hamburg. Sie forscht zur Zeit am renommierten Department für Medienmanagement der Staatlichen Universität Sankt Petersburg in Russland in den Bereichen Mensch-Computer-Interaktion, Informatik in den Sozialwissenschaften, soziale Medien und interethnische Konflikte sowie russische Medien. Ihr aktuelles Projekt ist "Zerrspiegel für einen Konflikt: die Rolle von vernetzten Diskussionen in der Repräsentation und Dynamik ethnopolitischer Konflikte in Russland und im Ausland". [...] weiterlesen

    • Prof. Dr. Annette Corves

      Professorin für Internationale Betriebswirtschaftslehre

      Prof. Dr. Annette Corves hat 12 Jahre Erfahrung als Professorin für Internationale Betriebswirtschaftslehre insbesondere Marketing und Strategie an der HAW Hamburg und 20 Jahre Praxiserfahrung in Führungspositionen bei internationalen Konzernen, in strategischen Beratungsprojekten sowie als Startup-Gründerin.  Sie ist involviert in strategische Change Management und Marketing Projekte. [...] weiterlesen

    • Tanja Drozdzynski

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      Tanja Drozdzynski arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Intercultural Perspectives, Social Media and the Press“. Sie absolvierte ihr Bachelorstudium im Bereich "Internationales Informationsmanagement" an der Universität Hildesheim und studierte anschließend im Masterstudiengang Medien und Information an der HAW Hamburg. Im Rahmen ihres Masterstudiums realisierte sie ein Forschungsprojekt im UAS7 Liaison Office in New York und befasste sich dabei mit der Internationalisierung von Studierenden. [...] weiterlesen

    • Lena Frommeyer

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      Die Journalistin Lena Frommeyer sucht gerne in Nischen nach Themen und schreibt für das Gesellschaftsressort unterschiedlicher Medien wie „Zeit Online“. Nach ihrem Studium der Politologie, Soziologie und Medienwissenschaften drehte sie einen Dokumentarfilm über die Identitätskonstruktion junger Deutschtürken. Als leitende Redakteurin berichtete sie anschließend für die „Szene Hamburg“ über die Kulturlandschaft sowie das politische Leben in der Hansestadt. [...] weiterlesen

    • Prof. Dr. Susanne Glissmann

      Professorin für Datenvisualisierung

      Prof. Dr. Susanne Glissmann ist Professorin für Datenvisualisierung an der HAW Hamburg. Zuvor hat sie u.a. als Research Scientist & Software Engineer bei IBM im Silicon Valley und als  Software Developer bei KMG Solutions gearbeitet. Sie promovierte an der Universität St. Gallen und der Stanford University. Ihre Forschungsgebiete liegen im Bereich Big Data Analytics, Data & Text Mining, Natural Language Processing, Data Visualization, Web Scraping und Customer Relationship Management (CRM). [...] weiterlesen

    • Philipp Kessling

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Philipp Kessling ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Drittmittelprojekt PropStop: Erkennung, Nachweis und Bekämpfung verdeckter Propaganda-Angriffe über Online-Medien. Nach seinem Studium in Kommunikationsdesign und Zeitbasierte Medien arbeitet er nun an der Schnittstelle zwischen Kommunikationswissenschaft und Informatik. Seine Forschungsinteressen sind Online Social Networks, Computational Propaganda und Graph-basierte Analysen.   [...] weiterlesen

    • Dr. Hanna Klimpe

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      Dr. Hanna Klimpe promovierte mit einem Stipendium der FAZIT-Stiftung zweisprachig am Institut für Romanistik der Universität Hamburg und der UFR Sciences Sociales der Université Paris VII über Selbstinszenierung als Modell für eine Pragmatik der Handlungsfreiheit. Seit 2005 arbeitet sie außerdem als Journalistin, seit 1999 konzipiert sie Webseiten, Blogs und Social-Media-Strategien für Kulturinstitutionen und NGOs. Ihre Forschungsinteressen sind Kommunikationsdynamiken in Social Media, Digital Storytelling sowie Kultur und Digitalität. [...] weiterlesen

    • Dr. Anna Litvinenko

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      Dr. Anna Litvinenko ist assoziiertes Mitglied des CCCOM und wissenschaftliche Mitarbeiterin der Freien Universität Berlin und Mitglied der Emmy Noether Forschungsgruppe „Zur Medialisierung (semi-)autoritärer Herrschaft: Die Macht des Internets im post-sowjetischen Raum“. Sie hat Journalistik in St. Petersburg studiert und absolvierte zahlreiche Praktika in Deutschland. Als Journalistin arbeitete Anna Litvinenko für verschiedene russische und deutsche Medien. [...] weiterlesen

    • Petra Petruccio

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      Petra Petruccio ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „PropStop“. Zuvor arbeitete sie als Forschungsreferentin an der Fakultät DMI und als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana Universität Lüneburg. Dort begleitete sie als Projektmanagerin in dem EU-Großprojekt Innovations-Inkubator Lüneburg den Launch einer Social-Media-Plattform für Wissenschaftler, Existenzgründer und Unternehmen. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich mit den Geschäftsmodellen sozialer Netzwerke.   [...] weiterlesen

    • Jan Schacht

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Jan Schacht arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Intercultural Perspectives, Social Media and the Press”. Während seines Studiums des Informationsmanagements war er Stipendiat der Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Kommission im Rahmen der „Diversity Initiative” und arbeitete kurz danach für NBC Philadelphia. In einem Forschungsprojekt in der renommierten Kommunikationsagentur Richards Partners in Auckland, Neuseeland untersuchte er den Einfluss von Social Media auf das Markenmanagement. [...] weiterlesen

    • Fiete Stegers

      Wissenschaftlicher Mitarbeiter

      Nach einem Studium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Münster und einem trimedialen Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk arbeitete er als freier Journalist - unter anderem mehrere Jahre bei der Tagesschau, wo er am Aufbau des ersten Verifikationsteams und später am Projekt ARD-Faktenfinder beteiligt war, im Social-Media-Team beim NDR sowie als Autor für ZDF, WDR, Spiegel Online, die taz und Fachmagazine. Als Referent und Trainer gibt er Workshops und Seminare an Hochschulen sowie Aus- und Weiterbildungseinrichtungen. [...] weiterlesen

    • Prof. Dr. Christian Stöcker

      Professor für Digitale Kommunikation

      Christian Stöcker leitet an der HAW Hamburg den Masterstudiengang Digitale Kommunikation. Zuvor arbeitete er über elf Jahre in der Redaktion von SPIEGEL ONLINE, zunächst als Redakteur in den Ressorts Wissenschaft und Netzwelt, seit Anfang 2011 als Leiter des Ressorts Netzwelt. Stöcker ist Diplompsychologe und an der Bayerischen Theaterakademie ausgebildeter Kulturkritiker, 2003 promovierte er in Würzburg in kognitiver Psychologie mit einer experimentellen Arbeit mit Bezug zum Themenbereich Usability.   [...] weiterlesen

    • Lea Wolz

      Wissenschaftliche Mitarbeiterin

      Lea Wolz war von 2009 bis 2016 beim stern in der Onlineredaktion fest angestellt – zuletzt zuständig für Innovation und Crossmedia. Davor Teamleitung des Ressorts Wissen stern.de, fortlaufend tätig als Wissenschaftsjournalistin. Sie studierte M.A. Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaft und Neuere und Neueste Geschichte sowie parallel M.A. Sprachheilpädagogik/Sprachtherapie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Neben der Arbeit am CCCOM schreibt sie frei unter anderem für SPIEGEL ONLINE, Gruner + Jahr und die ZEIT. [...] weiterlesen

    • Prof. Dr. Olaf Zukunft

      Professor für Informatik

      Prof. Dr. Olaf Zukunft ist Studiengangskoordinator für Wirtschaftsinformatik an der Fakultät Technik und Information der HAW Hamburg und Leiter des Usability- und Big-Data-Labors. Er promovierte zum Thema "Mobile und Aktive Datenbankmechanismen als Basis für die ortsunabhängige Vorgangsbearbeitung". Nach der Promotion war Olaf Zukunft für sd&m und BMW in München tätig. Seit 2002 Professor für Datenbanken und Software-Engineering im Department Informatik der HAW Hamburg.Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind Wirtschaftsinformatik, Big Data, Software Engineering, Software Architektur, Datenbanken, NoSQL und Usability. [...] weiterlesen


Das CCCOM ist ein Competence Center der HAW Hamburg