Competence Center Communication CCCOM

 

Start   > Aktuelles

Neue Bewerbungsphase für Master-Studiengang Digitale Kommunikation

28.08.2017

Am 15. Oktober startet die zweite Bewerbungsrunde für den Master-Studiengang Digitale Kommunikation (Studienstart: März 2018).
Über Fristen, das Bewerbungsprocedere oder Studieninhalte können Interessierte sich hier informieren. Bei Fragen steht das CCCOM-Team unter info@haw-cc.com oder bei einem persönlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Der Studiengang richtet sich an Bachelor-Absolventen aller Fachrichtungen mit Interesse an Journalismus oder Unternehmenskommunikation.

Wie könnte eine gute Arbeitsprobe aussehen? Orientierung bietet FINK.HAMBURG, das  Online-Magazin des Master-Studienganges Digitale Kommunikation. Im hochschuleigenen Newsroom produzieren die Studierenden tagesaktuell, crossmedial und ressortübergreifend Nachrichten zum Stadt- und Campusgeschehen. Hierbei steht ihnen die technische Infrastruktur der Labore des Mediencampus der HAW Hamburg zur Verfügung. Neben dem täglichen Redaktionsbetrieb finden Workshops mit dem CCCOM-Team, den Dozenten der HAW Hamburg und namhaften Gastdozenten statt (z.B. Christina Elmer, Chefredaktion SPIEGEL ONLINE, Jana Lavrov, Editorial SEO ZEIT Online + Peer Lorenz, SEO-Spezialist artaxo GmbH oder Juliane Leopold, Ex-Buzzfeed-Chefredakteurin). Im zweiten Jahr führen die Studierenden Projekte in Redaktionen, Unternehmen, Agenturen oder NGOs durch und können hierbei auf das weitreichende Netzwerk des CCCOM zurückgreifen.

Das Studium an der staatlichen Hochschule HAW Hamburg ist kostenfrei, berechnet wird lediglich ein Semesterbeitrag von 321,10€ (inkl. ÖPNV-Ticket). Für besonders leistungsstarke Studierende und solche mit besonderem Förderungsbedarf besteht die Möglichkeit, sich um ein Deutschlandstipendium (einjährige Förderung à 300€ monatlich) zu bewerben. Aktuell werden 16 Studierende mit einem Deutschlandstipendium gefördert.
CCCOM Newsletter