Competence Center Communication CCCOM

 

Start   > Forschung   > Data Lab

Data Lab

Das Data Lab am CCCOM ist ein Forschungszentrum zur Analyse großer Datenmengen. Es realisiert automatisierte Datenauswertungen und interaktive Datenvisualisierungen für Unternehmen, die zum besseren Verständnis der Organisationen beitragen.

Unsere Datenprojekte werden nicht nur von einem einzelnen Lehrenden, sondern durch die enge Zusammenarbeit vieler Lehrender als integrativer Bestandteil des Studiums für Studierende auf dem Mediencampus der HAW Hamburg angeboten. In unseren Basis-Daten-Seminaren werden die Grundlagen und Prozesse von Data Science vermittelt. Dabei wenden die Studierenden ihre neu erlernten Data-Science-Methoden direkt mit Daten eines Kooperationspartners an, um erste Lösungsvorschläge zu konkreten Fragestellungen zu entwickeln.

In Form von Bachelor- und Masterarbeiten können Studierende im Data Lab mit Kooperationspartner vertiefend Daten sammeln und analysieren. Fachprojekte bieten zudem die Möglichkeit, dass sie direkt vor Ort beim Unternehmen interne Daten auswerten können. Eine weitere Form der Zusammenarbeit sind studiengangsübergreifende Projekte, in denen innerhalb eines Semesters mehrere kleine Teams komplexere Informationsdienstleistungen für einen Kooperationspartner erarbeiten.

Um eine effiziente Herstellung von qualitativ hochwertigen Informationsdienstleistungen und -produkten zu gewährleisten, unterstützt das Data Lab Studierende und Lehrende in ihren Datenprojekten mit den Unternehmen. So berät das Data Lab bezüglich des Aufwands und der Einbindung des Datenprojektes in die Datenstrategie eines Unternehmens. Des Weiteren definieren sie Aufgabenpakete für die Studierenden und überprüfen die Qualität der Datenergebnisse. Für technischen Fragen stehen den Studierenden unsere Data-Tutoren zur Verfügung.

 

CCCOM Newsletter